Version imprimable

How To?

Anleitung zum Erstellen eines Kreditversicherungsangebots der Coface durch Sparkassenmitarbeiter für Geschäftskunden bis 10 Mio. Euro Umsatz:

1. Klicken Sie im Portal auf den Link "Ihr Angebot".

2. Nutzen Sie bei der Erstellung des Nutzer-Kontos Ihre dienstliche E-Mail-Adresse bei der Sparkasse. Sie erhalten an diese E-Mail-Adresse eine Bestätigungs-Mail mit einem Link, mit dem Sie sich als von Coface genehmigter Nutzer des Portals ausweisen. 

3. Jede E-Mail-Adresse kann nur einem einzigen Nutzerkonto zugewiesen werden. Sehr wahrscheinlich werden Sie im Laufe der Zeit für mehrere Ihrer Firmenkunden ein Kreditversicherungsangebot erstellen. Daher können Sie Ihrer E-Mail-Adresse bei der Anlage von Nutzerkonten je eine drei- oder vierstellige Nummer anfügen, mit der Sie Ihren jeweiligen Kunden eindeutig für sich identifizieren können. Beispiel: Max.Mustermann@Sparkasse.de-0001 . Für jeden so erstellten User-Account erhalten Sie eine Quotierung und ein Angebot per PDF, das Sie für Ihren Kunden ausdrucken oder ihm per E-Mail senden können. Den Abschlusswunsch können Sie uns für Ihren Kunden ebenso online über das Portal übermitteln. Das Coface EasyLiner Service Team meldet sich in einem solchen Fall bei dem Kunden und gibt Ihnen eine entsprechende Rückmeldung.